Eine Leidenschaft für Technologie

Info

Fertigung und Qualität

 

In de Herstellung der verschiedenen LKW machen wir den Unterschied zwischen Tankern und den so genannten Dispenser: "Wir bauen Fueltankers zwischen 10.000 und 85.000 Liter. Es gibt einen großen Unterschied zwischen den Tankwagen fährt auf dem öffentlichen Weg oder nicht.

 

Wird der Tanker nur auf dem Rollfeld des Flughafens verwendet wird, dann de-Tanker ist es nicht erforderlich, um die Straßen Rechtsvorschriften erfüllen. Es gibt guten Straßen, und es gibt eine Begrenzung von 30 Km/St, so dass es weniger Zwänge und Probleme vorherzusehen.

 

Durch Transport auf den Weg muss den Tanker diese ADR-Vorschriften erfüllen und müssen auf eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 90 km / h fahren (ADR, Accord européen relatif au transport international des marchandises Dangereuses par Route). ADR ist auch wichtig für die militärische Tankwagen, die die Notwendigkeit, zwischen verschiedenen Flugplätzen fahren müssen, sondern auch für bestimmte Zivil Kunden, die ihre Kraftstoff außerhalb des Flughafens Basis zu bekommen. Dies macht es komplizierter und teurer.

 

Ein weiterer Unterschied zwischen militärische und zivile Nutzung sind die Kraftstofffilter, die benötigt werden. Militairy tanken JP-8 Brennstoffe, zivilen Flugzeugen arbeiten mit Kerosin oder Jet A-1 Brennstoffen.

Technology on Top

 

"Die technische Revolution steht nicht still, eine neue Tendenz ist datatracking. Zum Beispiel will BP von ihren Zentralen in Londen was eine spezifischen Tanker tut zu sehen:.. Sind alle Wertpapiere ok, gibt es bestimmte Sicherheitsprobleme gesehen, Ventile öffnen und schließen .... Es ist nicht umsonst, dass unser Slogan "Eine Leidenschaft für Technologie".

 

Unser leistungsfähiger Maschinen haben mehr als aus Atcomex genommen worden sind, was zu einer perfekten Qualität unserer Produkte: SAF CNC-Plasmaschneiden und SAF Schweißautomaten, DAVIS Walzmaschine, LVD CNC-Biegemaschine, PEMA-Schweißgerät, ...